Das Tierreich

Das Tierreich
Sonntag | 18. März 2018 | 18:30 Uhr


DAS TIERREICH
im Studio (Schauspielhaus)

von Nolte Decar
Mit dem Jugendclub Theaterpartisanen 16+ / Junge Theaterwerkstatt Vier D

Jugendliche ab 16 Jahren können mit anderen Theaterwahnsinnigen ein eigenes Stück entwickeln und aufführen, geleitet von der Theaterpädagogin des Schauspiels und der Choreografin der Jungen Tanztheaterwerkstatt „Vier D“. Auftakt ist das Herbstcamp 2017, das in der ersten Herbstferienwoche in Kooperation mit dem Dietrich-Keuning-Haus stattfindet (23. – 27.10.2017). In der neuen Spielzeit wird ein Theatertext von Nolte Decar die Grundlage der Recherche sein: Das Tierreich. Sommer, eine Kleinstadt und 20 Jugendliche, die in die Ferien aufbrechen wie in eine große Freiheit. Nur fahren sie nicht in den Urlaub, sondern bleiben hier. Vor dem Hintergrund von Sonne, Federball und Badesee entfaltet sich ein Panorama des Erwachsenwerdens: der erste Kuss und philosophische Fragen, romantische Verirrungen und deutsche Geschichte. Als das Schicksal zuschlägt, wird die Unbeschwertheit des Sommers auf die Probe gestellt.

Besetzung

Regie: Sarah Jasinszczak
Choreografie: Birgit Götz